schnuppern

* * *

schnup|pern ['ʃnʊpɐn] <itr.>:
durch kurzes, stärkeres Einziehen von Luft etwas riechen wollen:
der Hund schnuppert an meiner Tasche; an einem Glas Wein, am Kochtopf schnuppern.
Syn.: schnüffeln.

* * *

schnụp|pern 〈V. intr.; hatden Atem einziehen, um zu wittern ● der Hund schnuppert am Boden [Iterativbildung zu mdt. schnuppen;schnupfen]

* * *

schnụp|pern <sw. V.; hat [Iterativbildung zu md. schnuppen, md. Form von schnupfen]:
a) (meist von Tieren) in kurzen, leichteren Zügen durch die Nase die Luft einziehen, um einen Geruch [intensiver] wahrzunehmen:
der Hund schnupperte am Baum;
b) (einen Geruch) schnuppernd (a) wahrnehmen:
Rauch, ein Aroma s.;
Ü sie wollte mal wieder Seeluft s. (ugs.; an der See sein);
c) (ugs.) an einem Schnupperkurs o. Ä. teilnehmen:
wir wollen beim Baseball nur mal s.;
<subst.:> kommen Sie doch einmal zum Schnuppern!

* * *

schnụp|pern <sw. V.; hat [Iterativbildung zu md. schnuppen, md. Form von ↑schnupfen]: a) (meist von Tieren) in kurzen, leichteren Zügen durch die Nase die Luft einziehen, um einen Geruch [intensiver] wahrzunehmen: Die Hunde schnupperten (Lentz, Muckefuck 180); die Katze ... schnupperte flüchtig an der Maus (Roehler, Würde 9); an einem Glas Wein, am Kochtopf s.; Er schnupperte in den Wind (Rehn, Nichts 87); b) (einen Geruch) schnuppernd (a) wahrnehmen: Rauch, ein Aroma s.; Mit welcher Wollust schnupperte ich die schweren, süßen Düfte (K. Mann, Wendepunkt 143); Ü sie wollte mal wieder Seeluft s. (ugs.; an der See sein); c) (ugs.) an einem Schnupperkurs, einer Schnupperlehre o. Ä. teilnehmen: <subst.:> kommen Sie doch einmal zum Schnuppern!

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • schnuppern — Vsw std. (17. Jh.) Stammwort. Wie schnupfen eine Intensivbildung zu schnauben, schnaufen; vgl. noch Schnuppe, Schnaupe Rüssel, Schnauze und den unter schnauben dargestellten Komplex. ✎ Bebermeyer, R. SS 46 (1990), 104 106. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • schnuppern — ↑ schnupfen …   Das Herkunftswörterbuch

  • schnuppern — V. (Mittelstufe) Luft durch die Nase einziehen, um den Geruch von etw. wahrzunehmen Synonym: schnüffeln Beispiel: Die Katze schnupperte an ihren Händen …   Extremes Deutsch

  • schnuppern — ↑ schnüffeln (1 a, 1 b). * * * schnuppern:⇨riechen(1,au.b) schnuppern→schnüffeln …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schnuppern — schnụp·pern; schnupperte, hat geschnuppert; [Vi] 1 <ein Hund o.Ä.> schnuppert (an jemandem / etwas) ≈ ein Hund o.Ä. schnüffelt (1): Ich wollte der Katze etwas zu essen geben, aber sie schnupperte nur daran; [Vt] 2 Landluft, Seeluft,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • schnuppern — schnuppernintr 1.nachjmschnuppern=jnsuchen,ausfindigzumachensuchen.1850ff. 2.kurzvorodernachderSchulentlassungeinenGeschäftsbetriebkennenlernen.1930ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • schnuppern — schnụp|pern ; ich schnuppere …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Cricetulus bedfordiae — Roborowski Zwerghamster Roborowski Zwerghamster (Phodopus roborovskii) Systematik Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Cricetulus roborovskii — Roborowski Zwerghamster Roborowski Zwerghamster (Phodopus roborovskii) Systematik Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

  • Phodopus bedfordiae — Roborowski Zwerghamster Roborowski Zwerghamster (Phodopus roborovskii) Systematik Unterordnung: Mäuseverwandte (Myomorpha) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.